Stadtrallye und Abschiedsparty

Unser vorletzter Tag brach an, der Donnerstag. Heute war eine Stadtrallye und das Abschiedsessen geplant.

Für die Rallye wurden die SchülerInnen in Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe bekam die Aufgabe, 5 “Dinge” zu finden. Anschließend sollte sich die Gruppe möglichst kreativ vor dem Gefundenen mit der dazu mitgegebenen Digitalkamera fotografieren. Die beste Gruppe bekam abends einen Preis überreicht.

Zum Abendessen gab es entweder eine BBQ-Party oder selbst belegte Hamburger. Witzigerweise wählte die H9a BBQ und die H9b Hamburgerparty. Wir Klassenlehrerinnen wählten genau entgegengesetzt. Saukalt wars, aber sehr nett.

Die Sonne geht langsam unter.

Now its partytime ...

Die fünf Gruppen waren durchaus äußerst kreativ bei der Ablichtung ihres Objektes. Leider war die Qualität vieler Bilder so schlecht, dass ich hier nur wenige verwenden kann.
Manche waren einfach viel zu unscharf, wirklich schade.

links:
Das Equipement wird geliefert.

unten:
Unsere Grillmeister.

Sie lieferten einen tollen Job ab. Nichts war angebrannt, alles superlecker. Danke, Jungs!

Ein letzter Gruß aus der Nordsee an die Gruppe. Von der Reeling aus sah ich einen einzelnen Seehund in Richtung Norderney schwimmen.